Menü

Du votest,
wir spenden.

Im Rahmen unserer Weihnachts-Spendenaktion hat das Team von Shift – passend zu unserem #GreenAgency Programm – drei Organisationen nominiert. Jetzt zählt Deine Stimme.

Jetzt voten

Vote für Deinen Favoriten

und gib bis zum 31.01.2022 Deine Stimme ab.

Option 1 von 3

Ozeankind

Für Ozeankind stimmen

Ozeankind arbeiten jeden Tag für eine Zukunft, in der es deutlich weniger Produkte aus Einweg­plastik gibt, die in der Umwelt oder im Meer landen.

Die Vision ist, dass möglichst viele Menschen Zugang zu einem funktionierenden Abfallsystem haben und dass Umweltschutz bereits im Kindergarten und in der Grundschule spielerisch vermittelt wird.

Dabei setzt Ozeankind auf eigene Umweltbildungs- und Recycling-Projekte für Kinder. Hinzu kommen Umwelt­bildungs­unterricht, CleanUps sowie Cashback-Programme.

Mehr erfahren

»Ich finde an Ozeankind gut, dass sie beim Ursprung der fehlenden Umweltbildung ansetzen und so vorausschauend agieren. Sie übernehmen gesell­schaftliche Ver­antwortung, was uns als Unternehmen auch sehr wichtig ist.«

Caroline Herr, Designerin bei Shift

Option 2 von 3

Stichting Repair Café

Für Repair Café stimmen

Die Stiftung Stichting Repair Café will das Reparieren auf moderne Art und Weise wieder in die lokale Gemein­schaft zurückbringen.

Die Vision, ist Reparatur­kenntnisse zu erhalten und zu verbreiten, um Müll zu reduzieren und Rohstoffe im Kreislauf zu halten.

Außerdem fördern die Repair Cafés den sozialen Zusammenhalt, indem sie Menschen mit unterschiedlichem Hintergrund und Beweggründen im Rahmen inspirierender und niedrig­schwelliger Zusammen­künfte miteinander in Kontakt bringen.

Mehr erfahren

»Wir nutzen unsere Hardware bei Shift so lange wie möglich und reparieren, wo es sinnvoll ist. Und ich selbst bin als leiden­schaftlicher Reparateur in einem Repair Café tätig. Daher weiß ich, wie wertvoll die Arbeit der Stiftung ist.«

Sebastian Maus, Systemadministrator bei Shift

Option 3 von 3

Arche Frankfurt

Für die Arche stimmen

Die Arche Frankfurt engagiert sich im Kampf gegen Kinder­armut insbe­sondere für Kinder aus sozial benach­teiligten Verhältnissen, egal welcher Herkunft und Religion.

Die Vision ist, die Bildungs­chancen und somit auch die Zukunftschancen der betroffenen Kinder jeden Tag ein Stück mehr zu verbessern.

Während der Pandemie hat die Arche mobil mit Nahrungsmitteln versorgt und ein Netzwerk von 200 Freiwilligen organisiert, die per Video Nachhilfe und Hausaufgaben-Unterstützung angeboten haben.

Mehr erfahren

»Ich habe Daniel Schröder gehört, wie er von seiner Arbeit in der Arche berichtet und was gerade die Pandemie mit den Kindern, vor allem aus sozial benach­teiligten Verhältnissen, macht. Das hat mich sehr bewegt. Ich freue mich, dass Shift gesell­schaft­liche Verantwortung über­nimmt und hier unterstützen möchte.«

Alexander Endl, Projektmanager bei Shift

Du möchtest wissen, wie es weitergeht?

Das Ergebnis der Spendenaktion wird Anfang Februar 2022 auf unserer News-Seite und auf Instagram bekannt gegeben.

Folge uns auf Instagram