Menü
Die einzelnen Teile der Photo Parcel Camera nebeneinander dargestellt
Arthelps
Photo Parcel Project Logo

Photo Parcel Project

Kinder aus aller Welt geben einen ungefilterten und sehr persönlichen Einblick in ihr Leben – mit Lochkameras.

Kurzbeschreibung

Beim Photo Parcel Project wurden Postpakete in Lochkameras umfunktioniert und an Kinder in den unterschiedlichsten Ländern der Welt verschickt. So hatten sie die Möglichkeit, mit dieser sehr einfachen Kamera Dinge oder Personen zu fotografieren, die für sie von Bedeutung sind. Dafür wurde ein in den Paketen befestigter Fotofilm durch ein kleines Loch belichtet. Die Pakete wurden anschließend wieder zurückgeschickt und die Bilder entwickelt. Viele der Kinder, die bei dem Projekt mitgewirkt haben, leben in armen Ländern oder in sozial schwierigen Situationen. Mit dem Photo Parcel Projekt bekommen sie eine Stimme, denn sie nehmen uns mit in ihre Welt und zeigen sie aus ihrem Blickwinkel.

Live ansehen
Ausstellung der entstandenen Fotos
Dunkler Raum mit Projektion eines Fotos und zwei Betrachtern
DJ mit Kopfhörer
Menschen betrachten Ausdrucke der Fotos

Die Vernissage

Im Laufe der Zeit sind sehr spannende und faszinierende Aufnahmen entstanden, die einen direkten Einblick in die Lebenswelten der Kinder geben. Eine Auswahl der Bilder stellten wir in einer Vernissage in unseren Hamburger Agenturräumen der Öffentlichkeit vor – verbunden mit der Möglichkeit, weitere Pakete zu sponsern und so das Projekt fortzuführen.

  • Foto von Kindern die auf einem Podest sitzen
  • Foto von Kindern die an einem Eiswagen anstehen
  • Foto von Kindern an einem Fluss
Foto von einem Spielplatz mit roter Rutsche
Foto von zwei Kindern die vor einem Haus spielen
Stilisierte Weltkarte

Arthelps

Das Photo Parcel Project haben wir gemeinsam mit dem gemeinnützigen Verein ARTHELPS durchgeführt, den wir als Agentur unterstützen und dem wir persönlich verbunden sind. ARTHELPS ist eine Initiative von Kreativen und Künstlern, die Menschen aus sozial benachteiligten Verhältnissen auf ganz besondere Art und Weise hilft: mit Kunst. Durch die Präsentation und Verbreitung der entstandenen Arbeiten werden die Probleme der Beteiligten von einer breiten Masse gehört und gesehen.

Zwei Personen betrachten ausgestellte Fotos

Der shift


Eine einfache Idee schafft – kraftvoll inszeniert – Aufmerksamkeit für Kinder und Jugendliche aus sozial benachteiligten Umfeldern.