Menü
Schafherde auf einer Wiese
Societäts-Verlag

Deutsch­land.de

„deutschland.de“ ist ein Themen-Magazin mit der Aufgabe, international ein modernes und aktuelles Deutschlandbild zu vermitteln. Dafür sorgen vielfältige Inhalte zu Politik, Wirtschaft und Wissen, die Zugänge zu den Themen schaffen, die Deutschland bewegen.

Das Briefing

Die Frankfurter Societäts-Medien GmbH entwickelt und betreut hochwertige, teilweise crossmediale Magazine für Unternehmen und öffentliche Auftraggeber. Für die Plattformen im Netz wurde eine Lösung gesucht, die flexibel und strategisch zugleich ist. Eine Anbindung an das Redaktionssystem des Verlags, über die in Echtzeit Inhalte für Print und Online erstellt und verwaltet werden können, war ein wichtiger Teil der Aufgabe. Die Plattform-Lösung für deutschland.de sollte als Blaupause für viele weitere Online-Publishing-Projekte dienen.

Live ansehen
deutschland.de auf einem Tablet

Die Lösung

Für die Frankfurter Societäts-Medien GmbH realisierten wir das Portal-Magazin auf technologisch höchstem Niveau in neun Sprachen (inkl. Chinesisch, Arabisch und Russisch). Es ermöglicht den Redakteuren eine hochdynamische Zusammenstellung der multimedialen Inhalte: Einmal redaktionell klassifizierte Inhalte erscheinen automatisch in den verschiedenen Hierarchien und Streams des Portals. Eine eigens entwickelte Schnittstelle verzahnt das Portal mit dem crossmedialen Redaktionsprozess des Verlags. Die Responsive-Design-Umsetzung nach dem Mobile-First-Ansatz ermöglicht darüber hinaus eine optimale Nutzung auf mobilen Endgeräten. Die mehrsprachige Plattform wurde auf Basis des Content-Management-Systems Drupal aufgesetzt.

Foto eines Waldes mit den Umrissen von Deutschland
deutschland.de auf einem Laptop

Prozess

Agile Arbeitsmethoden und eine sehr enge Zusammenarbeit mit den Redakteuren und Journalisten auf Kundenseite brachten dieses sehr komplexe Projekt zum Erfolg.

  • Fußballtrainer
  • Lehrer
  • Forscher

Kundenzitat

shift hat mit seiner klaren Arbeitsweise und der langjährigen Erfahrung mit komplexen Portalprojekten eine hervorragende Leistung erbracht und das multidisziplinäre Projekt-Team perfekt ergänzt.

Peter Hintereder, Chefredakteur, Frankfurter Societäts-Medien GmbH
deutschland.de Artikel auf einem Tablet

Der shift


Wir entwickelten eine strategische Lösung, die in den crossmedialen Inhaltsworkflow der Frankfurter Societäts-Medien GmbH eingebunden ist und es dem Kunden ermöglicht, auf einer technologischen Basis ein eigenes Geschäft zu entwickeln.

Ähnliche Projekte

ZUR ÜBERSICHT